Säfte

Exotisch-frische Säfte mixen

Säfte

Erleben Sie, wie frisch, exotisch und intensiv selbst gemachte Säfte schmecken: Das Beste der Frucht zu 100 % natürlichem Fruchtpüree verarbeitet und sofort tiefgefroren – frischer und ursprünglicher sind nur Früchte, die Sie im eigenen Garten pflücken! Aber dort wachsen garantiert nicht 20 südamerikanische Tropenfrüchte: klassische Südfrüchte wie Mango und Maracuja ebenso wie hierzulande fast unbekannte exotische Früchte wie Guanabana und Gulupa!

Sie können Ihre Säfte wie in Lateinamerika üblich mit Wasser und Zucker zubereiten, aber auch Ihre eigenen Mischungen kreieren. Unser Tipp: Apfel- oder Orangensaft beimischen und einfach ausprobieren, welcher Fruchsaft-Mix Ihnen und Ihrer Familie oder Ihren Gästen am besten schmeckt.

Wir empfehlen, exotische Ananas-, Erdbeere- und Papaya-Säfte mit einem Anteil 1:2 zu mischen, alle anderen Fruchtsorten mit einem Anteil 1:3. Zucker, Honig oder andere Süßungsmittel geben Sie nach Geschmack hinzu – fertig ist Ihr frischer Saft!

Zubereitung

  1. Gefrorenen Beutel in der Mitte einschneiden.
  2. Fruchtpüree in den Mixer geben.
  3. 300ml Wasser pro 100g Portion hinzugeben.
  4. Nach Geschmack mit Zucker oder Honig verfeinern.
  5. 30 Sekunden auf hoher Stufe mixen.
  6. Frisch servieren und genießen.

Rezeptvorschläge

Fresita

1 x Erdbeere 100g (1 Portion)

200ml Wasser

Zucker oder Honig je nach Geschmack

Limonade

1 x Limette 100g (1 Portion)

300ml Wasser

Zucker oder Honig je nach Geschmack

Colombian Dream

1 x Lulo 100g (1 Portion)

200ml Apfelsaft (naturtrüb)

Zucker oder Honig je nach Geschmack

Papfi

50g Papaya (½ Portion)

50g Pfirsich (½ Portion)

300ml Wasser

Zucker oder Honig je nach Geschmack

100% vegan Bio zertifiziert Mitglied im Vegetarier Bund Fair gehandelt